Ein Ticket. Alles fahren. Seit 20 Jahren.

Wir nehmen den 20. Geburtstag des VVO-Tarifs zum Anlass, um Ihnen für Ihre Treue zu danken. Das ganze Jahr waren wir auf Stadtfesten und Schmalspurbahn-Festivals vertreten und haben mit Ihnen gefeiert.

Weitere Informationen

Seit 24. Mai 1998 ...

Der 24. Mai 1998 war ein Sonntag. Und während es viele Einwohner in Dresden und der Region bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ins Freie zog, atmeten die ersten Mitarbeiter des VVO gerade einmal tief durch, denn

der Verbundtarif war gestartet.

 

Ein Ticket. Ein Fahrplan. Ein Fahrpreis

Die Automaten an Bahnsteigen, Haltestellen und in Bussen verkauften die neuen Tickets. Und auch wenn die Telefon-Hotline glühte, viele Fahrgäste kannten sich schon mit dem neuen einheitlichen Tarifsystem aus, das 14 verschiedene Tarife der Unternehmen ersetzte.

Seit diesem Tag ist in unserem Verbund viel passiert: Gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen, den Landkreisen, Städten und Gemeinden entstanden Übergangsstellen und Busbahnhöfe.

Es wurde in moderne Züge investiert und innovative Produkte wie das HandyTicket oder die Kundengarantien als Service für Fahrgäste entwickelt. Vieles von dem, was wir heute selbstverständlich nutzen, war vor 20 Jahren noch nicht da, so auch diese Internetseite.

 

Gewinnspiel: Drei Stempel sammeln und Tierisches erleben

Vielen Dank für Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen. Dafür gab es immer einen Stempel auf die Jubiläums-Karte. Zu gewinnen gab es einen Familienausflug in den Leipziger Zoo inkl. Anreise.

Wir freuen uns über die vielen Einsendungen und sagen „Danke“ für's Mitmachen. 

Die 20 Gewinner stehen fest und werden schriftlich benachrichtigt. 

Jubiläumsmarke: Ein Ticket – Ein Fahrpreis – Ein Fahrplan.

Für unser Jubiläum haben wir eine eigene Marke entworfen. Die bunte Linienführung ergibt die Zahl 20 und deutet das Liniennetz im VVO an.

Die Farben stammen übrigens aus den Logos und Firmenfarben der 14 Verkehrsunter­nehmen, die mit ihren Fahrzeugen im Verbund unterwegs sind.