AzubiTicket: Tschüss Schule, hallo Lehre

Mit dem AzubiTicket Sachsen bist du unschlagbar günstig mit Bus & Bahn unterwegs. Du bekommst es für einen oder mehr Verkehrs­verbünde. Für einen Verbund bekommst du das Ticket bereits ab 48 Euro monatlich im Abo.

Ein guter Einstieg ...

Das AzubiTicket Sachsen wird für einen oder mehrere Verkehrsverbünde in Sachsen angeboten. Dank finanzieller Unterstützung durch den Freistaat Sachsen bekommst du das Ticket bereits ab 48 Euro monatlich im Abo

Jeden weiteren Verbund kannst du für nur 5 Euro dazu­kaufen, so dass du für 68 Euro in ganz Sachsen und im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrs­ver­bundes (MDV-Verbundraum) mobil bist.

Mit dem AzubiTicket VVO können Azubis & FSJ-ler im gesamten Verkehrsverbund Oberelbe entspannt Busse, S-Bahnen, Nahverkehrszüge (RB/ RE), Straßenbahnen und alle Fähren (außer Kurort Rathen) nutzen.

 

Das AzubiTicket VVO auf einen Blick

  • Das AzubiTicket ist ein Ticketangebot für Berufsschüler, die an einer Berufsschule in Sachsen lernen oder deren Ausbildungsbetrieb in Sachsen liegt.
    Übersicht berufsbildende Schulen (PDF)
     
  • Das Abo können ebenfalls Auszubildende nutzen, deren Berufsschule nicht in Sachsen ist, sie aber einen anerkannten Ausbildungsberuf in einem sächsischen Ausbildungsbetrieb erlernen.
    Verzeichnis anerkannte Ausbildungsberufe (PDF)
     
  • Freiwilligendienstleistende (FSJ-ler, FÖJ-ler, FdaG-ler und Bufdis) mit Einsatzort in Sachsen dürfen das Ticket ebenfalls nutzen.
     
  • Das Abo wird in dem Verbund abgeschlossen, in dem die Berufsschule bzw. Einsatzstelle ist
  • Das AzubiTicket VVO kostet 48 Euro monatlich im Abo. Jeder weitere Verbund kostet 5 Euro extra, für 68 Euro fährt man durch ganz Sachsen und im MDV-Verbundraum.
  • Das Ticket gilt täglich 24 Stunden und 7 Tage die Woche in allen Regionalzügen / S-Bahnen / Straßenbahnen / Bussen und Fähren (außer Kurort Rathen).
  • Das Abo läuft mindestens 12 Monate
  • Das Ticket gilt nur zusammen mit einer Kundenkarte
  • Das Fahrrad fährt im VVO kostenfrei mit
  • Der Hund benötigt im VVO ein extra Ticket - die Fahrradtageskarte
  • Sonderverkehrsmittel – Lößnitzgrundbahn, Weißeritztalbahn, Dresdner Schwebe- und Standseilbahn (Bergbahnen), Kirnitzschtalbahn und Stadtrundfahrt Meißen sind inklusive.

Weitere Informationen


Wie erhalte ich das AzubiTicket für den VVO?

Das Abo für das AzubiTicket kann man online abschließen oder persönlich bei einem Kunden- bzw. Abo-Center eines Verkehrsunternehmens der Wahl abgeben – und zwar bis zum 10. des Monats vor dem gewünschten Vertragsbeginn.

Den Azubi-Status muss man während des Abo-Bestellvorgangs nachweisen. Das kann ein Foto von dem gültigen Schülerausweis (Vorder- und Rückseite) sein, der Ausbildungsvertrag (Lehrvertrag) oder die bestätigte Bescheinigung zur Ermäßigungs­berechtigung (PDF, 544 KB).



Tariftipp: BildungsTicket

Imagebild BildungsTicket Rucksack Stifte

Für Schüler, die in der Grundschule, Förderschule, Ober­schule, Gymnasium, Gemein­schafts­schule bzw. an einer Berufsschule, Berufsfachschule, Fach­schule, Fach­ober­schule, Berufliches Gymnasium (ohne duale Ausbildung) oder einen staatlich anerkannten Berufs­vorbereitungs­lehr­gang an einer berufsbildenden Schule im VVO absolvieren, empfehlen wir das BildungsTicket für nur 15 Euro im monatlichen Abo.