Coronavirus: Aktuelle Informationen

In Bus & Bahn gilt deutschlandweit die 3G-Regel. Bitte tragen Sie zudem an Haltestellen, in Bahnhöfen sowie bei der Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine FFP2-Maske.

3G-Regel im ÖPNV

Mit Beschluss von Bund und Ländern gilt seit 24. November 2021 die 3G-Regel im ÖPNV, d. h. nur noch genesene, geimpfte und/oder getestete Personen dürfen Busse und Bahnen benutzen. Nach Informationen der Bundes­regierung, müssen nicht geimpfte oder genesene Fahrgäste bei der Nutzung eines Verkehrsmittels einen Nachweis über einen negativen Corona-Schnelltest mit sich führen.

Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis zum 6. Lebens­jahr sowie Schüler, da diese regelmäßig in den Schulen getestet werden. Die Befreiung gilt nicht in den Ferien, da wird ebenfalls ein 3G-Nachweis benötigt.

Die Verkehrsunternehmen müssen die staatlichen Vorgaben umsetzen. Dazu gehört auch die Kontrolle der 3G-Regel. Dies erfolgt stichprobenartig und in enger Zusammenarbeit mit Polizei und lokalen Behörden.


Pikto Mund-Nasenschutz

Maskenpflicht im ÖPNV

Bei der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie an allen Haltestellen und in Bahnhöfen ist es zudem Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder und Jugendliche ab dem 6. Geburtstag müssen eine medizinische Maske tragen. Ab dem 16. Geburtstag ist hingegen eine FFP2-Maske Pflicht.

 

Bitte beachten Sie die Verordnung des Freistaates Sachsen und die Allgemeinverfügungen der Stadt Dresden bzw. der Landkreise.

Wer diesen Pflichten nicht nachkommt, kann von der Fahrt ausgeschlossen werden und muss ggf. mit einem Bußgeld rechnen.

 

 

Hygiene-Regeln

Bild Hygieneregel Mundschutz

Mundschutzpflicht:
Bitte tragen Sie an Halte­stellen und in Bahnhöfen eine FFP2-Maske.

Bild Corona nicht in Gesicht fassen

Möglichst nicht ins Gesicht fassen.

Bild Symptome

Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Fieber, Husten und Atem­wegs­beschwerden haben. Suchen Sie telefonisch Hilfe.

Bild Hygieneregel Händewaschen

Händewaschen: Regel­mäßiges, sorgfältiges Händewaschen (min. 20 Sekunden).

Bild Abstand halten

Abstand halten: Bitte halten Sie einen Mindest­abstand von 1,5 Metern ein.

Bild Hygiene Husten und Niesen

Husten und niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch – lassen Sie benutzte Taschentücher und Abfall nicht liegen.

Bild Händeschütteln

Auf Hände­schütteln verzichten.

 

Ticketkauf und Servicestellen

Kaufen Sie Fahrscheine vorab am besten am Automaten oder über eine der Apps im VVO.

Ticketkauf: am Automaten, online oder bestellen

Tickets am Automaten – Ticketautomaten finden

Über die Karte finden Sie alle Fahrscheinautomaten in Dresden und in der Region: 


Tickets online kaufen

 


 

Tickets per Post bestellen - ein Service der Verkehrsunternehmen

Bestellen Sie Ihre Tickets per Telefon und auf Rechnung nach Hause. Diesen Service bieten Ihnen der RVSOE, die VGH, die VGM, das Kamenzer Büdchen sowie der VVO an.


Ticketkauf beim Busfahrer

Im Regionalverkehr ist die Vordertür geöffnet. Der Ticketkauf ist beim Fahrer möglich.

Servicestellen und Kundenzentren

Bild Servicestellen

Die VVO-Mobilitätszentrale (Leipziger Straße 120, Dresden) hat für Sie zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Alle Servicestellen im VVO

Aktuelle Öffnungszeiten der Servicestellen und Kunden­zentren der Verkehrs­unternehmen finden Sie über die Karte. 

Hinweis ausblenden

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Verkehrsverbund Oberelbe