Coronavirus: Mund- und Nasenschutzpflicht in Bus & Bahn

Bitte bedecken Sie Mund & Nase mit einem Mund-Nasen-Schutz, einer Maske, einem Tuch oder einem Schal, wenn Sie mit öffentlichen Ver­kehrsmitteln unterwegs sind. Wer keine Mund-Nasenbedeckung trägt, muss mit einem Bußgeld rechnen.

Weitere Informationen

seit April hat das Land Sachsen die Schutzmaskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eingeführt. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, muss seit dem 1. September 2020 mit einem Bußgeld rechnen.

Wir bitten Sie bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel den Mund-Nasen-Bereich mit einer Maske zu bedecken sowie einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. (Verordnung des Freistaates Sachsen).

 

 

Unterwegs mit Bus & Bahn: Hygiene-Tipps

Helfen Sie bitte mit, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und beherzigen Sie folgende Hygiene­maßnahmen:

  • Regelmäßiges, sorgfältiges Händewaschen (min. 20 Sekunden)
     
  • Husten und Niesen in den Ellbogen oder in ein Papiertaschentuch – lassen Sie benutzte Taschentücher und Abfall nicht liegen
     
  • Möglichst nicht ins Gesicht fassen, auf Händeschütteln verzichten
     
  • Mundschutzpflicht: Bitte tragen Sie einen Nasen-Mund-Schutz oder schützen Sie sich mit einem Schal oder einem Tuch
     
  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein
     
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Fieber, Husten und Atemwegsbeschwerden haben. Suchen Sie telefonisch Hilfe.
     
  • Corona-Warn-App der Bundesregierung: Kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich.

 

Service: Wir sind für Sie da

Die Servicestellen und Kunden­zentren der Verkehrs­unternehmen haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Servicestellen und Kundenzentren

Ticketkauf

Ticketkauf beim Busfahrer

Im Regionalverkehr ist die Vordertür geöffnet. Der Ticketkauf ist beim Fahrer möglich.

Wir bitten Sie dennoch, Fahrscheine vorab am Automaten oder über eine der Apps im VVO zu kaufen.


Ticket-Automaten finden 

Tickets online kaufen


 

 

Tickets per Post bestellen - ein Service der Verkehrsunternehmen

Bestellen Sie Ihre Tickets per Telefon und auf Rechnung nach Hause. Diesen Service bieten Ihnen der RVSOE, die VGH, die VGM, das Kamenzer Büdchen sowie der VVO an.

Hinweis ausblenden

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Verkehrsverbund Oberelbe