Freie Fahrt in Bus und Bahn für Einser-Schüler

26. Juni 2017

Schüler mit einer „1“ oder einem „Sehr gut“ in der Beurteilung fahren am 26. Juni 2017 in ganz Ostsachsen kostenfrei mit Zug, Bus, Straßen­bahn und Fähre.

Weitere Informationen

Gute Noten werden belohnt

Bevor unsere Schüler in die wohlverdienten Sommerferien starten, erhalten sie ihr Jahreszeugnis.

Wir freuen uns mit den Schülern über gute Noten und belohnen sie einen ganzen Tag mit freier Fahrt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.  

Und so geht's

Schülerinnen und Schüler bei denen eine „Eins“ bzw. bei ganz jungen Schülern ein „Sehr gut“ im Zeugnis steht, haben am ersten Ferientag, dem 26. Juni 2017 in den Verkehrs­ver­bünden Oberelbe (VVO) und Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) freie Fahrt mit Nahverkehrszügen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen, Fähren und den Zittauer Schmalspurbahnen.

Und wer weiter weg will , kann alle Nahverkehrszüge in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ebenso kostenfrei mit seinem Zeugnis und einer Eins darauf nutzen.

Als Fahrkarte genügen am 26. Juni 2017 eine Kopie des Zeugnisses zusammen mit dem Schüler-, Kinder-, Personalausweis oder einer VVO-Kundenkarte.

Einfach beides beim Zugbegleiter, Busfahrer oder Kontrolleur vorzeigen und den 1. Ferientag genießen.

 

Passende Tickets für die Sommerferien

Bild: SSFT und FTS

Mit dem SuperSommerFerienTicket (SSFT) für 18 Eu­ro fährst du in den ganzen Sommerferien so viel Bus & Bahn wie du willst. Überall im VVO und ZVON. Der große Bruder vom SSFT ist das FerienTicket Sachsen (FTS). Für nur 28 Euro bist du damit in ganz Sachsen mobil.