Laatsch'n fetzt: Auf zur MOPO-Herbstwanderung

23. September 2018

Haben Sie Lust, die schönsten Wanderwege in Dresdens Umgebung an einem Tag zu ent­decken? Am 23. September startet die große MOPO-Herbstwanderung. Das VVO-KombiTicket ist für die An- und Abreise mit den Öffentlichen inklusive.

Mit Bus & Bahn zum MOPO-Wandertag

Auf Schritt und Tritt durch die Heimat

Am 23. September findet wieder der MOPO-Wandertag statt. Sie haben die Wahl auf bis zu fünf ausgeschilderten Etappen durch das Osterzgebirge zu wandern.

Die Startpakete enthalten:

  • offizielles T-Shirt „Laatsch`n fetzt“ (Größe S, M, L, XL)
  • Flyer mit Streckenplan und Stempelkarte
  • Gutscheine für Getränke und Snacks
  • VVO-KombiTicket für die kostenlose
    An- und Abreise mit Bus & Bahn
  • Gutscheinkarte der IKK Classic für einen Schrittzähler
  • Weitere Infos

Wanderstrecken

  • 1. Etappe: 5 km zur Rabenauer Mühle
  • 2. Etappe: 6 km zum Waldstadion Oelsa
  • 3. Etappe: 4 km zum König-Johann-Turm
  • 4. Etappe: 6 km zum Wasserkraftwerk Seifersdorf
  • 5. Etappe/Ziel: 700 m zum Bahnhof/
    Bushaltestelle Seifersdorf
  • Melden Sie sich ganz einfach in
    einem der SZ-/MOPO-Treffpunkte an.

Weitere Informationen

VVO-KombiTicket im gesamten VVO-Verbundraum

Das VVO-KombiTicket ist am MOPO-Wandertag inklusive.

Das bedeutet, Sie können kostenfrei mit S-Bahnen und Regional­zügen, Straßenbahnen, Bussen und den meisten Elbfähren (außer Sonderverkehrsmittel) zum Start der Wanderung in Freital und abends wieder nach Hause fahren. Das Kombi­Ticket gilt im gesamten Verkehrsverbund Oberelbe.