10. Tag der Parks und Gärten

27. Mai 2018

Mehr als 20 Schlösser, Parks und Gärten nördlich von Dresden öffnen für Besucher am letzten Sonntag im Mai und laden Sie ein, einen vergnüglichen, kulinarischen, spielerischen und spannenden Tag zu verbringen.

Besuchen Sie am 27. Mai ...

  • Barockgarten Zabeltitz
  • Hutberg Kamenz
  • Waldpark Kupferberg Großenhain
  • Naturpark Naunhof
  • Park Walda
  • Park Seußlitz
  • Rhododendrongärtnerei Grüngräbchen
  • Schloss & Park Lauterbach  
  • Schlosspark Hermsdorf 
  • Schlosspark Schönfeld   
  • Schlosspark Wiednitz
  • Bibelgarten Oberlichtenau
  • ...

Hier gibt es für Kinder und Eltern etwas zu erleben:

Mit Bus & Bahn in den Park nach Bischheim

Park Bischheim

Der gepflegte Park zeigt sich Ihnen gerade in dieser Jahres­zeit von der besten Seite. Bäume, Sträucher und Blumen­ra­batten sind üppig und frisch anzusehen und der vielfarbige Rhododendron hat seine Blütezeit. Ab 10 Uhr ist der Park Bischheim am 27. Mai geöffnet.

Mit Bus & Bahn in den Waldpark Kupferberg

Waldpark Kupferberg Großenhain

Der Waldpark befindet sich auf der höchsten Erhebung der Stadt Großenhain. Am 27. Mai werden ab 10 Uhr Führungen auf den Aussichtsturm sowie durch den Waldpark angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mit Bus & Bahn in den Schloss­park Oberau

Schloss und Park Oberau

Das Schloss Oberau gehört zu den wertvollsten der gefähr­deten Schlösser Sachsens. Besuchen Sie am 27. Mai von 10 bis 16 Uhr den Schlosspark in Oberau und nehmen Sie an einer der Führungen durch den englisch angelegten Park, das Schloss, den Keller und das Weinhäusel teil.
Führungen: Erw. 2 Euro, Kinder (5 bis 15 Jahre) 1 Euro.

Titel Programmheft Tag der Parks und Gärten

Alle geöffneten Schlösser, Gärten ...

... und Parkanlagen zum 10. Tag der Parks & Gärten im Dresdner Heidebogen finden Sie zusammengefasst in der Broschüre. Eine Karte zeigt Ihnen alle Anlagen auf einen Blick.

VVO-Tariftipp zum Tag der Parks und Gärten

Tageskarte – 2 Kinder inklusive

Tageskarte

Wenn Sie mit Bus & Bahn unterwegs sind und die Rückfahrt am gleichen Tag antreten, empfehlen wir Ihnen die Tageskarte. Tageskarten gelten für beliebig viele Fahrten ab Entwertung bis 4 Uhr des Folgetages.

Ermäßigte Tageskarten auch von Personen ab 60 Jahre genutzt werden.

Tipp: Auf einer Tageskarte zum Normalfahrpreis dürfen max. 2 Schüler bis zum 15. Geburts­tag mitfahren. An Stelle von Personen darf kein Fahrrad oder Hund mitgenommen werden.

1 Tarifzone: 6,00 Euro (ermäßigt: 5,00 Euro)
2 Tarifzonen: 8,50 Euro (ermäßigt: 7,00 Euro)
Verbundraum: 13,50 Euro (ermäßigt: 11,50 Euro)

Familientageskarte – zu zweit oder in Familie

Familientageskarte

Für die Fahrt in Familie oder als Paar bieten wir Ihnen die Familientageskarte. Die Karte gilt für 2 Erwachsene und max. 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag jeweils ab Entwertung bis 4 Uhr des Folgetages:

1 Tarifzone: 9 Euro
2 Tarifzonen: 13 Euro
Verbundraum: 19 Euro

Kleingruppenkarte – für bis zu 5 Personen

Kleingruppenkarte

In einer Gruppe von bis zu 5 Personen stehen Ihnen einen Tag lang alle öffentlichen Verkehrsmittel (außer Sonderverkehrsmittel) offen.

Die Kleingruppenkarte bieten wir für eine oder zwei Tarifzonen sowie für den gesamten Ver­bund­raum an. Die Kleingruppenkarte gilt am Entwertungstag bis 4 Uhr des Folgetages.

1 Tarifzone: 15 Euro
2 Tarifzonen: 21 Euro
Verbundraum: 28 Euro

Palais Zabeltitz © S. Dittrich