Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

  • René Richter

    Guten Tag

    Bezugnehmend auf meinen ersten Beitrag vom 21.05. bleibt jedoch die Frage, warum wird diese Haltestelle nirgends erwähnt? Weder im Internet noch an den örtlichen Haltestellen. Es wurde bis heute nicht angepasst.
    Auch lassen die Aushänge stark zu wünschen übrig, es hängen die Fahrpläne übereinander.
    Somit sehe ich doch noch Handlungsbedarf, auch wenn das Haltestellenschild mittlerweile an der richtigen Straße steht.

    Mit freundlichen Grüßen

    René Richter

    VVO

    Sehr geehrter Herr Richter,

    wir haben nochmals bei der RBO diesbezüglich nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    "Die Umleitung in Panschwitz-Kuckau ist seit Baubeginn auf folgenden Internetseiten ersichtlich: VVO bei Fahrplanänderung und auf der Seite des Landratsamtes Bautzen, Straßenverkehrsamt bei aktuelle Straßensperrung. Dort ist sogar ein Lageplan mit den Ersatzhaltestellen vorhanden. Bei den gesperrten Haltestellen sind entsprechende Aushänge für die Fahrgäste zu deren Information vorhanden. Ein neuer Aushangfahrplan mit den neuen Ersatzhaltestellen ist aus technischen Gründen nicht möglich. Über die Anordnung der Fahrpläne in den Fahrplankästen werde ich mir selbst ein Bild davon machen und Maßnahmen einleiten."


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Tramfahrer

    Hallo VVO,

    seit ca. 2 Wochen stelle ich Abweichungen zwischen den angezeigten Verbindungen der Fahrplanauskunft auf der VVO Webseite und den Apps fest (VVO App, DVB App, Faplino).
    Dabei zeigen die Apps falsche Daten an, bzw. Fahrten fehlen. Beispiel: Wochentägliche Relation ab Laubegast nach Altmarkt oder oder Hbf
    In der DB App sind die Daten jedoch identisch zur VVO Seite (und meiner Meinung nach korrekt).

    Ist ihnen da eine Abhilfe bekannt?

    Grüße

    VVO

    Sehr geehrter Herr "Tramfahrer",

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Unter der Annahme, dass sie die Verbindung Laubegast Gleisschleife nach Dresden Altmarkt meinten, konnten wir zunächst keine Abweichungen feststellen. Um das Problem reproduzieren zu können, möchten wir sie daher bitten, uns per E-Mail an service@vvo-online.de eine entsprechende Verbindung mit Start, Ziel und Abfahrtszeit mitzuteilen.

    Vielen Dank.


    Freundlich grüßt

    Anja Frenzel
    VVO-Team

  • René Richter

    Guten Tag
    Die Brückenbauarbeiten in Panschwitz-Kuckau erfordern Umleitungen, warum jedoch der Halt in Richtung Kamenz an das andere Ortsende verlegt wurde? So muss nun ein weiter Weg über eine zudem bald nicht mehr existierende Brücke zurückgelegt werden, um zum Bus zu kommen. Wäre nicht so schlimm, würde man nicht kurz danach in unmittelbarer Nähe der Haltestelle bzw. Schule vorbeifahren. Warum also kein zusätzlicher Halt im Bereich Kindergarten (An der Hohle). Wäre für alle einfacher und für Kinder sicherer, da sie nicht mehr über die Baustelle müssten.

    Mit freundlichen Grüßen
    René Richter

    VVO

    Sehr geehrter Herr Richter,

    wir haben bei der RBO nachgefragt und erhielten folgende Information für Sie:

    "Ohne die Hinweise unserer Fahrgäste können wir unser Handeln nicht verbessern, und deshalb sind wir auch über alle Darstellungen von Problemen und Anregungen immer dankbar. Zu der von Ihnen vorgebrachten Beschwerde muss ich Ihnen jedoch folgendes mitteilen:

    Auf der Linie 102 in Fahrtrichtung Kamenz wurden 2 Ersatzhaltestellen für Panschwitz-Kuckau Schule eingerichtet eine An der Hohle, Ortsausgang in Richtung Kamenz und eine Am Kunigundenberg, Ortseingang aus Richtung Bautzen. Die Entfernung zwischen der Ersatzhaltestelle An der Hohle und dem Kindergarten beträgt 400 m. Deshalb sehen wir keinen Bedarf an der Kita eine weitere Haltestelle einzurichten.

    Die Haltestellen An der Hohle und auf der S 100/Cisinskistraße wurden in unmittelbarer Nähe eingerichtet (Hast. 1, 2 und 3), da dort Umstiegsbeziehungen zu anderen Linien bestehen, vor allem für Schüler. Einen weiteren Handlungsbedarf sehen wir nicht."


    Viele Grüße

    Anja Frenzel
    VVO-Team

  • Alex aus KM

    Hallo und schöne Grüße.

    Leider muss ich heute einen Kritikpunkt an die Städtebahn aussprechen, worüber sich schon viele Fahrgäste beschwert haben.

    Positiv ist anzumerken das die Städtebahn auf Ihrer Homepage die aktuellen Verkehrsmeldungen veröffentlicht. Was jedoch seit einer ganzen Zeit überhaupt nicht funktioniert, dass diese Meldungen auch aktuell gehalten werden.

    Wichtige Meldungen werden teilweise gar nicht mehr aktuell veröffentlich oder Aktualisierungen von Meldungen kommen sehr spät. Heute 19.05.2017, jetzt aktuell 13:10 Uhr stehen noch längst abgelaufene Meldungen online, mit dem Aktualisierungsstand: 19.05.2017 / 8:47 Uhr

    Entweder man möchten die Kunden ordentlich Informieren oder man soll es einfach bleiben lassen, aber so etwas geht gar nicht, dass gleich gilt für die Veröffentlichung mit Zugnummern. Kein Fahrgast kennt alle Zugnummern sondern die Abfahrszeit von Startbahnhof. Der Fahrgast fühlt sich verschaukelt.

    Derzeitige Informationspolitik : eine Schulnote 5.

    Vor einer längeren Zeit war dies DEUTLICH besser und kundenfreundlicher !

    VVO

    Hallo Alex aus KM,

    Herr Böhme vom Kundenservice der Städtebahn Sachsen GmbH teilt Ihnen folgendes mit:

    "...vielen Dank für die Info. Das Aktualisieren der Verkehrsmeldungen wird durch unsere Einsatzleitung vorgenommen. Die berechtigte Kritik habe ich an diese Stelle weitergeleitet. Ich habe auch noch einmal darauf hingewiesen, dass für Reisende die Abfahrtszeit entscheidend ist. Eine Kontrolle der letzten Einträge ergab, dass die fehlende Uhrzeit eher die Ausnahme war."


    Freundlich grüßt

    Anja Frenzel
    VVO-Team

  • dirque

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie Sie auf diesen Seiten berichteten, haben Sie auf der Strecke von Dresden nach Kamenz den Ausbau des Bahnhofs Pulsnitz zu einer Ausweichstelle veranlasst, damit Züge auf der eingleisigen Strecke sich dort begegnen können, was bislang aber gar nicht geplant sei.

    Auf der Strecke Heidenau - Glashütte wurden sämtliche Ausweichstellen im Rahmen der Sanierung abgeschafft. Der steigende Bedarf lässt dies als Fehlplanung erscheinen, so dass nun zwischen den Bahnen ein Bus (RVD 372) verkehren wird.

    Werden Sie den Wiederaufbau einer Ausweichstelle in Niederschlottwitz oder Burkhardswalde-Maxen (analog der in Pulsnitz) zeitnah in Planung geben?

    Mit freundlichen Grüßen

    dirque

    VVO

    Hallo Dirque,

    anbei die Zuarbeit aus unserer Fachabteilung:


    Zunächst noch ein paar Worte zu Pulsnitz. Im Zuge der geschwindigkeitserhöhenden Maßnahmen kam es zur Verschiebung des optimalen Fahrplankreuzes von Großröhrsdorf und Bischheim-Gersdorf nach Pulsnitz. Da im Regelfahrplan dort nur Güterverkehr die Regionalbahn kreuzen würde, sahen die Planungen der Bahn nur ein Kreuzungsgleis ohne Bahnsteig vor. Auf unser Betreiben hin wurde ein Bahnsteig am Überholungsgleis errichtet. So kann bei Abweichungen vom Regelfall besser reagiert oder festbedingte Zusatzverkehre leichter eingerichtet werden.

    Auch in Punkto Müglitztalbahn stehen wir in Kontakt mit der DB Netz AG zur Vorhaltung einer bedarfsgerechten Infrastruktur. Durch die kontinuierliche Auswertung der verfügbaren Fahrgastzahlen sind Entwicklungstrends gut ableitbar. Mit den daraus gezogenen Schlussfolgerungen lassen sich Planungen von erforderlichen Infrastrukturerweiterungen (z. B. Kreuzungsmöglichkeit Burkhardtswalde-Maxen) rechtzeitig auslösen.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.