Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

  • Lichtbeißer

    Guten Tag,

    wenn ich nach Fahrten von Dresden Hauptbahnhof nach Am Königstein (zur Festung) suche, werden einige Fahrten als Preisstufe 2 angezeigt (und zwar genau diejenigen mit Umstieg in Pirna). Nach meinem Verständnis des Tarifsystems sollten diese Fahrten Preisstufe 3 haben, da sie durch drei Tarifzonen führen (Dresden, Pirna, Bad Schandau). Dies wurde mir auch so von den Mitarbeitern der Information am Dresdner Hauptbahnhof bestätigt.

    Dasselbe Phänomen tritt auch bei der Suche der DVB auf.

    Irgendwas ist hier faul.

    VVO

    Sehr geehrter Herr Lichtbeißer,

    die Haltestelle Am Königstein (zur Festung) liegt genau auf der Grenzlinie der beiden Tarifzonen Pirna (70) und Bad Schandau (72) und ist tariflich den beiden Tarifzonen zugeordnet. Die Angabe der Preisstufe 2 bei der Relation Dresden - Am Königstein via Pirna und Umstieg in die Buslinie 241 ist somit korrekt.

    Je nach dem, in welche Richtung Sie unterwegs sind, gehört die Haltestelle Am Königstein zur jeweiligen Zone. Die genaue Position der Haltestelle Am Königstein ist im Tarifzonenplan ersichtlich sowie im Linienverzeichnis (Linie 241), dass auf unserer Internetseite zum Download angeboten wird.

    Wir bedauern, dass die Mitarbeiter der DB Information Ihnen eine falsche Auskunft erteilt haben. Wir werden die Kollegen auf Ihren Fehler hinweisen. Vielen Dank.

    Viele Grüße

    Anja Frenzel
    VVO-Team

  • Bianca S.

    Hallo,

    ich möchte anregen, dass die Busanbindung zwischen Radeberg und seinem Stadtteil Großerkmannsdorf verbessert wird. Es sollte endlich die Stadtbuslinie regelmäßig unseren Stadtteil anfahren. Mit der Überlandlinie 309/307 ist die Anbindung m.M. nicht sehr sinnvoll gelöst, da man immer erst zum Hauptbahnhof muss um in die Stadtbuslinie umzusteigen oder an anderen Haltstellen fast halbstündige Wartezeiten hat. Besonders die Schulkinder, die Richtung Radeberger Gymnasium müssen, haben weite Fußwege in Kauf zu nehmen um zu einer Bushaltestelle zu gelangen, wo die 309/307 abfährt.
    Es ist ja nicht so, dass wir irgendein weit entferntes Dorf auf dem Land sind, sondern ein eingemeindeter Stadtteil, der gerade mal 5 Autominuten weit weg ist.
    Das wäre endlich eine Wohnqualitätsverbesserung die auch der Umwelt dient, so aber wird hier im Dorf fast immer zum Auto gegriffen.
    Vielen Dank und herzliche Grüße

    VVO

    Hallo Bianca S.,

    die Liniengenehmigungen für die RVD-Linien im Raum Radeberg laufen 2018 aus. Um die Neuvergabe vorzubereiten, findet derzeit eine Untersuchung des Liniennetzes im Raum Radeberg (Linienbündel Radeberg) durch ein Ingenieurbüro statt, dass vom Aufgabenträger für den Busverkehr, dem Landkreis Bautzen in Zusammenarbeit mit uns, dem Verkehrsverbund Oberelbe, beauftragt wurde. Insofern wird in dieser Studie natürlich auch die Anbindung von Großerkmannsdorf wie auch des eingemeindeten Ortsteiles Liegau-Augustusbad an Radeberg untersucht. Ihre Wünsche sollen in die Untersuchung mit einfließen.

    Viele Grüße

    Anja Frenzel
    VVO- Team

  • Bianca S.

    Hallo,
    ich habe neulich den P&R Parkplatz am LIDL auf der Bautzner Landstr. genutzt um mit der Linie 11 in die Innenstadt zu fahren. Mich hat es gewundert, dass an einer solchen Haltestelle, die ja durch den P&R Parkplatz sicher stärker frequentiert ist, kein Fahrkartenautomat steht. Wir konnten keine Fahrkarte kaufen, da wir in der Bahn feststellen mussten, dass der dortige Automat nur Hartgeld nimmt, was bei einem 4-Fahrten Ticket über 8 Euro sind. So viel habe ich in Form von Kleingeld fast nie dabei. Wenigstens eine Kartenzahlungsoption in der Bahn wäre sinnvoll oder ein Automat an der Haltestelle.
    Vielen Dank

    VVO

    Hallo Bianca S.,

    der von Ihnen genannte Parkplatz ist der Privatparklatz von Lidl. Hier handelt es sich um keinen P+R Parkplatz. Aufgrund der geringen Fahrgastzahlen an der Haltestelle Hegereiterstraße wird seitens der DVB vom Aufstellen eines stationären Fahrausweisautomaten derzeit abgesehen. Ob und wann eine Anpassung der Automaten in den Fahrzeugen vorgenommen wird, ist noch nicht bekannt. Die Priorität liegt derzeit bei den neuen stationären Automaten.

    Freundlich grüßt

    Anja Frenzel
    VVO-Team

  • Trilex Nutzer

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gibt es Bestrebungen vielleicht sogar schon Planungen den Park- and Ride Parkplatz am Bahnhof Klotzsche zu erweitern? Da es bei meiner Verbindung mit den Anschlüssen vom Trilex zum ÖPNV (Linie 80 Rtg. Omsewitz) nicht wirklich klappt, wollte ich mal mit dem Auto zum Bahnhof nach Klotzsche und es dort auf dem Parkplatz abstellen. Jedoch war ich überrascht wie wenig Plätze da zur Verfügung stehen. Daher ist es für nicht wirklich sinnvoll früh erst 15 Minuten nach einer Parklücke zu suchen, da kann ich auch auf den Zug bzw. auf den Bus warten.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Trilex Nutzer

    VVO

    Guten Tag, Trilex Nutzer,


    die Stadt Dresden befindet sich derzeit in den Planungen zur Erweiterung des P+R Parkplatzes Dresden- Klotzsche.
    Der Zeitpunkt zur Realisierung des Projektes ist momentan nicht bekannt.

    Viele Grüße

    Detlef Krumbholz
    Ihr VVO-Team

  • S. Schneider

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bitte Sie, den Aushang für die Codierung der Tarif- und Zieloptionen am Fahrkartenautomat Ambulatorium Freital-Zauckerode erneuern zu lassen. Durch Witterungseinflüsse ist dass Papier teilweise zersetzt, so dass einige Positionen nicht mehr definiert werden können.
    MfG S.Schneider

    VVO

    Hallo S. Schneider,

    vielen Dank. Wir haben Ihren wichtigen Hinweis der Regionalverkehr Dresden GmbH weitergeleitet. Die Mitarbeiter kümmern sich umgehend darum.

    Viele Grüße

    Anja Frenzel
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.