Fahrten mit dem trilex

Weitere Informationen

Unterwegs mit dem trilex

Von Dresden nach Görlitz und Breslau sowie von Dresden nach Zittau bzw. Liberec fahren die Züge mit dem Namen „trilex“. Hinter diesem Namen verbirgt sich die Länderbahn GmbH, die die Ausschreib­ung für den Verkehr auf diesen Strecken gewonnen hatte.

 

Tarif & Tickets auf dem trilex

In den Zügen des trilex werden auf dem Streckenabschnitt im VVO-Gebiet (Dresden – Arnsdorf) die VVO-Tickets entsprechend ihrer Gültigkeit anerkannt. Im Gebiet des ZVON werden ZVON-Tickets anerkannt. Der Übergangstarif VVO-ZVON wird auf den Strecken beider Verbünde anerkannt. 

Katzensprung- und Tagesticket

Darüber hinaus hat der trilex weitere Ticketangebote: 

Das Katzensprung-Ticket gilt in den trilex-Zügen der Länderbahn GmbH DLB sowie in den Zügen der DB Regio AG, der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) und der Städtebahn Sachsen GmbH (SBS) auf folgenden Strecken:

  • Katzensprung-Ticket: Dresden Hbf – Bischofswerda, 10 Euro 
  • Katzensprung-Ticket: Dresden Hbf – Bischofswerda – Bautzen, 15 Euro
  • Katzensprung-Ticket: Dresden Hbf – Bischofswerda – Wilthen, 15 Euro

Das trilex-Tagesticket gilt für beliebig viele Fahrten in den trilex-Zügen der Länderbahn GmbH DLB sowie in den Zügen der DB Regio AG, der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) und der Städtebahn Sachsen GmbH (SBS) auf folgenden Strecken:

  • Dresden Hbf – Bischofswerda – Görlitz
  • Bischofswerda – Zittau – Liberec
  • Zittau – Varnsdorf – Seifhennersdorf / Rybniště

Das trilex-Tagesticket kann von bis zu 5 gemeinsam Reisenden genutzt werden.

Dresden-Wrocław-Spezial

Fahren Sie dreimal täglich durchgehend Regionalexpress (RE 1) oder Regionalbahn (RB 60) von Dresden nach Wroclaw oder nach Jelenia Góra mit Umstieg in Görlitz. Die Pauschaltickets rund um das Dresden-Wrocław-Spezial eignen sich für jeden, der die Kulturhauptstadt 2016 besuchen möchte.

Übersicht: Bahntarif, Verbundtarif und Tagesticket

Hier sehen Sie auf einen Blick die räumliche Gültigkeit verschiedener Tarife und Tickets an Bord der trilex-Züge:

Dresden – Bautzen – Görlitz


Dresden – Zittau – Liberec