Vergabe

Vorabbekanntmachung einer Direktvergabe gemäß Art. 5 Abs. 2 Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 an einen internen Betreiber

Die Vorabbekanntmachung der beabsichtigten Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungs­auftrags durch den Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe im Namen des Landkreises Meißen an die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH wird gemäß Artikel 7 Absatz 2 der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (TED) veröffentlicht.

Das ergänzende Dokument zu dieser Vorabbekanntmachung können Sie als *.pdf-Datei ansehen und herunterladen.

Die beabsichtigte Direktvergabe an die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH wurde im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (TED) am 2. September 2016 veröffentlicht (Aktenzeichen: 2016/S 169-304371) und ist unter folgenden Link abrufbar:

Ergänzendes Dokument zur Vorabbekanntmachung

Beschluss des Kreistages Meißen