Pressemitteilungen

Sie können sich die Pressemitteilungen als PDF-Dokumente herunterladen und im Archiv nach älteren Pressemitteilungen suchen.

  • Neue Eigentümer für SDG - Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH

    Ab dem 1. Januar 2019 haben die drei Schmalspurbahnen der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) neue Eigentümer. Zukünftig gehört die Betreiberin die Fichtelbergbahn, der Weißeritztalbahn und der Lößnitzgrundbahn den beiden Zweckverbänden Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Für Fahrgäste und Mitarbeiter hat der Kauf keine Auswirkungen: Die Bahnen rollen unverändert weiter. 

  • Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)

    Der Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) führt in diesem Jahr neben der Ausweitung des PlusBus-Netzes auch zu mehr Zügen zwischen Dresden und der Region. Die Fahrpläne der 13 Unternehmen in den Regionen und im Eisenbahnverkehr ändern sich am 9. Dezember, die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) führt zu diesem Datum Neuerungen in ihrem Busnetz durch, alle anderen Änderungen im Stadtgebiet starten am 7. Januar 2019. Die Fahrplanbücher sind bei den Unternehmen und beim VVO erhältlich. 

  • Neuer Fahrplan in die Westlausitz

    Der Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bringt in diesem Jahr neben kleinen Änderungen im Busverkehr in der Westlausitz vor allem einen dichteren Takt auf der Bahnstrecke nach Königsbrück. Die Regionalbus Oberlausitz (RBO), die Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda (VGH), die Städtebahn Sachsen, der trilex und die DB Regio AG ändern ihre Fahrpläne am 9. Dezember 2018. 

  • Mehr Busse und Bahnen ins Osterzgebirge

    Der Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bringt in diesem Jahr Veränderungen im Bus- und Bahnverkehr in der Region zwischen Dresden und Altenberg. Der Regionalverkehr Dresden (RVD), die Städtebahn Sachsen, die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) und die DB Regio AG ändern ihre Fahrpläne am 9. Dezember 2018. 

  • Mehr Busfahrten für das Elbland

    Der Fahrplanwechsel im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bringt in diesem Jahr einige Veränderungen im Bus- und Bahnverkehr im Sächsischen Elbland. Die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) und die DB Regio AG ändern ihre Fahrpläne am 9. Dezember 2018.