Pressemitteilungen

Sie können sich die Pressemitteilungen als PDF-Dokumente herunterladen und im Archiv nach älteren Pressemitteilungen suchen.

  • Verbandsversammlung: Moderne Infrastruktur für starken Nahverkehr

    Die Zweckverbandsversammlung des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) hat heute eine positive Bilanz für das erste Halbjahr 2022 gezogen. „Die Zahl der Fahrgäste entwickelt sich nach den Einbrüchen aufgrund der Pandemie positiv, auch die Einnahmen der Unternehmen sind bis zum Mai gestiegen und lagen nur noch knapp unter Vor-Corona-Niveau“, erläuterte der Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert, stellvertretender Vorsitzender des Zweckverbandes. „Aktuell erleben wir dank des 9-Euro-Tickets einen regelrechten Ansturm auf Bahnen und Busse in Dresden und der Region. Mein Dank geht daher an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der zwölf Unternehmen im VVO, die sich täglich dieser Herausforderung stellen.“  

  • Vorübergehende Einschränkungen im VVO-Dieselnetz und auf der S 2

    Aktuell führen ein hoher Krankenstand unter den Lokführern der DB Regio AG leider zu Zugausfällen und dem Einsatz von Ersatzbussen rund um Dresden. Um die Zahl der betroffenen Fahrgäste zu minimieren und täglich ein verlässliches Angebot zur Verfügung zu stellen, haben sich die DB und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) für die kommenden zwei Wochen auf ein Ersatzkonzept verständigt. Die DB bittet alle Reisenden die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

  • Mit Straßenbahn, Bus und Zug nachts ins Museum

    Am 2. Juli öffnen die Häuser zur diesjährigen Dresdner Museumsnacht ihre Türen bis Mitternacht. Straßenbahnen und Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) sowie aller anderen Partner im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bringen die Besucher direkt von Tür zu Tür. Darüber hinaus gelten die Eintrittskarten auch als Fahrausweis in den regulären Bussen und Bahnen aller Verkehrsunternehmen im gesamten VVO.

  • Die passende Fahrplanauskunft für die eigene Website

    Egal ob für Verein, Handel oder Veranstaltungen: Betreiber von Internetseiten können ihren Besuchern jetzt noch bequemer anzeigen, wie man mit Bus und Bahn am schnellsten zu ihnen kommt. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bietet einen neuen Service an, mit dem sie ein Fahrplan-Widget gestalten und in Ihre Website integrieren können. 

  • Zusätzliche Züge mit mehr Platz zu Pfingsten im Einsatz

    Über das Pfingstwochenende sind, trotz Baumaßnahmen, in Richtung Sächsische Schweiz und ins Osterzgebirge zusätzliche Züge mit mehr Platz unterwegs. „Zusätzlich zu den extra Zügen fahren viele S-Bahnen mit einem fünften Wagen“, sagt Lutz Auerbach, Abteilungsleiter für Verkehr im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). „Am Samstag fährt zudem der Saxonia-Express von Leipzig über Dresden direkt bis Kurort Rathen.“ Für Ausflüge ins Osterzgebirge ist der WanderExpress im Einsatz und erhöht die Kapazität auf der Müglitztalbahn.