Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen im Gästebuch zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

3276 Einträge

  • Stammfahrer

    Ich möchte an der stelle mal die Arbeit der Trilexarbeiter, Lokführer sowie die netten Kundenbetreuer loben und hervorheben.
    Da kann die SBS sich eine Scheibe abschneiden !

    Ich fahre täglich Zug, und wurde z.b. am Freitag ab Bautzen 06:36Uhr, von einen sehr netten Kundenbetreuer beraten.

    Die meisten Kundenbetreuer der SBs sind da meistens etwas genervt, wenn mann mal ne frage hat !

    VVO

    Hallo Stammfahrer,

    vielen Dank für Ihr Lob. Ich gebe es gern weiter.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Hartmut Wagner

    Sehr geehrte Damen und Herren, wieso fährt die RB 71 Pirna-Neustadt andauernd im SEV. Es ist somit keine Fahrradmitnahme möglich aber darauf sind nunmal viele Pendler angewiesen.

    VVO

    Sehr geehrter Herr Wagner,

    wir haben entschieden, in einem detaillierten Blogbeitrag uns zur momentanen Situation bei der Städtebahn Sachsen zu äußern. Diesen finden Sie in unserem blog unter http://blog.vvo-online.de/es-klemmt-bei-der-staedtebahn.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Abo-Kartenbesitzer

    Hut ab, wenn die DVB nun doch über Klimaanlagen bei den neuen Straßenbahnen nachdenkt. In der Schweiz ist das schon länger so. Durfte dass gerade wieder in Zürich feststellen, wie angenehm es ist, mit einer (neueren) klimatisierten Straßenbahn zu fahren. In Dresden sind gefühlt 50 Grad in den Bahnen, so macht es keinen Spaß.

  • R. Gruner

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    der Erhalt der Nebenstrecken im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge war keine Selbstverständlichkeit. Ich bin sehr froh, dass es allen Verantwortungsträgern gelungen ist, diesen Kraftakt zu stemmen. Diese Leistung sollten wir uns aber nicht vom für die Leistungserbringung beauftragten Unternehmen kaputt machen lassen. Nutzung und Umstieg auf den ÖPNV kann nur gelingen, wenn dieser auch zuverlässig funktioniert. Aktuell wird dieses Vertrauen gerade schwer beschädigt. Die Folgen sind noch nicht abschätzbar.

    Heute am 06.08.2018 wurden folgende Meldungen durch die Stadtbahn abgesetzt.

    • RB 71: Pirna - Neustadt/Sa - Sebnitz/Sa
    Verkehrt vom 23.07.2018 bis vsl. 31.08.2018 zwischen Neustadt (Sachs) und Sebnitz als SEV!
    Anschluss in Sebnitz auf U28 kann nicht garantiert werden !
    Folge Züge verkehren zwischen Pirna und Naustadt (Sachs) im SEV
    RB 73967 13:09 Uhr ab Neustadt ( Sachs)
    RB 73968 14:11 Uhr ab Pirna
    RB 73971 15:09 Uhr ab Neustadt ( Sachs)
    RB 73972 16:11 Uhr ab Pirna
    RB 73975 17:09 Uhr ab Neustadt ( Sachs)
    RB 73976 18:11 Uhr ab Pirna
    RB 73979 19:09 Uhr ab Neustadt ( Sachs)
    RB 73980 20:11 Uhr ab Pirna
    RB 73983 21:09 Uhr ab Neustadt ( Sachs)
    RB 73984 22:11 Uhr ab Pirna

    • RB 72: Dresden - Heidenau - Kurort Altenberg
    folgende Leistungen verkehren heute im SEV:
    RB 73917 13:45 Uhr von Glashütte nach Altenberg
    RB 73918 13:18 Uhr von Altenberg nach Glashütte
    RB 73919 14:45 Uhr von Glashütte nach Altenberg
    RB 73920 14:18 Uhr von Altenberg nach Glashütte
    RB 73921 15:45 Uhr von Glashütte nach Altenberg
    RB 73922 15:18 Uhr von Altenberg nach Glashütte
    RB 73923 15:56 Uhr von Dresden Hbf nach Altenberg (ca 25 Minuten Verspätung)
    Reisende benutzen bitte zwischen Dresden Hbf und Heidenau die S1
    RB 73924 16:18 Uhr von Altenberg nach Heidenau
    RB 73925 17:18 Uhr von Heidenau nach Altenberg
    RB 73926 17:18 Uhr von Altenberg nach Heidenau
    RB 73927 18:18 Uhr von Heidenau nach Altenberg
    RB 73928 18:18 Uhr von Altenberg nach Heidenau
    RB 73929 19:45 Uhr von Glashütte nach Altenberg
    RB 73930 19:18 Uhr von Altenberg nach Glashütte
    RB 73931 20:45 Uhr von Glashütte nach Altenberg
    RB 73932 20:18 Uhr von Altenberg nach Glashütte

    Ein Beobachter stellte fest, dass der Verkehr mit Taxen abgewickelt wurde.

    Das ist nicht zu akzeptieren. Ich gehe davon aus, dass der VVO auf die dauerhaften Vertragsverletzungen angemessen reagiert. Bitte machen Sie Ihr Handeln gegenüber der Städtebahn öffentlich. Die Allgemeinheit hat einen Anspruch auf die Informationen, wie der VVO als Besteller hier künftig verfahren will.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ralph Gruner

    VVO

    Sehr geehrter Herr Gruner,

    wir haben entschieden, in einem detaillierten Blogbeitrag uns zur momentanen Situation bei der Städtebahn Sachsen zu äußern. Diesen finden Sie in unserem blog unter http://blog.vvo-online.de/es-klemmt-bei-der-staedtebahn.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Bahnfahrer

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie lange will sich der VVO eigentlich noch den nicht mehr hinnehmbaren Zustand mit der Städtebahn Sachsen anschauen. Wenn ein Unternehmen grundsätzlich nicht in der Lage ist ein Streckennetz auch zu fahren, kann man keinen Auftrag dafür erteilen. Jetzt ist es so weit, dass die SBS mangels Lokführer praktisch nicht mehr in der Lage ist den Fahrbetrieb sicher zu stellen. Ich fahre jeden Tag mit der RB72. Jetzt fährt nur noch SEV. Die SBS ist kein Unternehmen mehr, sondern nur noch ein Witz. Da hat sich der VVO bei der Ausschreibung und Auftragsvergabe totgespart. Das Ergebnis ist: ein paar Euro gespart und einen gigantischen Imageschaden und Frust bei den Bahnfahrern eingehandelt. So viel wie ich weiß, ist es Ziel den ÖPNV in Deutschland zu stärken. Hier arbeitet man mit aller Macht am Gegenteil.
    Ein positives hat die SBS allerdings. Die Schaffner sind in der Regel sehr freundlich, ganz im Gegensatz zu dem was ich in der S1 schon erlebt habe. Besonders ältere Schaffnerinnen der Bahn sind dort arrogant, rechthaberisch, kundenunfreundlich und machen Dienst nach Paragraphen. Harmlose Touristen oder Wenigfahrer, welche mal bei einem Ticket etwas falsch gemacht haben, werden wie Schwerverbrecher vor versammelter Mannschaft zur Sau gemacht. Das kann man trotz Netiquette nicht anders ausdrücken.
    Viele Grüße

    VVO

    Hallo Bahnfahrer,

    wir haben entschieden, in einem detaillierten Blogbeitrag uns zur momentanen Situation bei der Städtebahn Sachsen zu äußern. Diesen finden Sie in unserem blog unter http://blog.vvo-online.de/es-klemmt-bei-der-staedtebahn.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.