Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

577 Einträge

  • Alf Tomme

    Bis wann soll denn feststehen welches EVU die Städtebahn Sachsen ersetzen wird?

    VVO

    Hallo Herr Tomme,

    einen genauen Termin können wir Ihnen derzeit noch nicht nennen, da noch die Gespräche mit den potenziellen Betreibern laufen. Wir sind aber optimistisch, dass ein Betrieb im Herbst aufgenommen werden kann.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • M. Kindermann

    Eisenbahnbetrieb komplett eingestellt
    Aber warum haben Sie sich denn die Ersatzverkehre von der SBD wieder aus der Hand nehmen lassen? Ich denke, ich seh nicht richtig, sitzen da wieder SBS-Schaffner drin. Auch den Sinn des Parallelverkehrs konnte mir bisher niemand erklären. Und wir haben doch im Kreis genug Busse. Brauchen wir wirklich welche aus dem Bezirk Halle?

    VVO

    Hallo Herr Kindermann,

    die Züge der insolventen Städtebahn Sachsen sind derzeit auf den Strecken der RB 34 und der RB 72 wieder im Einsatz. Auf den beiden Linien von Dresden nach Königsbrück (RB 33) sowie von Pirna nach Neustadt und Sebnitz (RB 71) sind die Busse weiterhin im Einsatz, bis auch dort wieder Züge rollen.

    Dies ist nur eine vorübergehende Situation bis ein neuer Betreiber für die 4 Strecken gefunden wurde. Wir sind bereits mit anderen Bahngesellschaften im Gespräch, ob diese kurzfristig die Fahrzeuge und das Personal übernehmen können, um den Betrieb mittelfristig bis zu einer neuen Ausschreibung zu sichern.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Johannes

    Nachtrag zu meiner vorherigen Meldung, auch auf https://www.vvo-online.de/de/fahrplan/aktuelle-abfahrten-ankuenfte/abfahrten?stopid=33000016 steht der Zug als perfekt pünktlich.

  • Johannes

    Informationsgarantie

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vermehrt muss ich in letzter Zeit feststellen, dass die Informationen die an Fahrgäste weiter gegeben werden einfach falsch sind. Beispiel heute RE50 16509 von Leipzig nach Dresden. Der Zug musste wegen einer Signalstörung VOR Niederau lange warten. In der Online-Auskunft der Deutschen Bahn steht aber, dass er bereits pünktlich in Niederau und Weinböhla Hp war und nun pünktlich in Coswig erwartet wird - nur leider steht er immer noch an dem defekten Signal vor Niederau. Bitte lassen Sie die DB die technische Realisierung prüfen und korrigieren.

    Viele Grüße

    VVO

    Hallo Johannes,

    wir geben Ihr Anliegen gern weiter.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Grosser Klaus

    Die Entscheidung der Verkehrsverbund Oberelbe GmbH den Vertrag zu kündigen erstaunt mich, gab es doch bei bisherigen Vertragsverstößen der Städtebahn Sachsen GmbH keine Strafzahlungen und keine Abmahnung.
    Wenn ich die bisherige Arbeit der Verkehrsverbund Oberelbe GmbH betrachte, ist es aber zu Befürchten, dass es Monate bzw. Jahre dauern wird, bis ein regulärer Bahnbetrieb wieder zustande kommt.

    VVO

    Hallo Großer Klaus,

    Ihr Beitrag wurde bereits durch uns am 31.07.2019 beantwortet. Hier nur eine Anmerkung von uns: die RB 34 und 72 fährt seit 19.08. wieder.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.