Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

  • Thomas

    Lieber vvo. Sind ihre Mitarbeiter mal selbst in der S2 von pirna zum Hauptbahnhof und wieder zurück gefahren. Katastrophe. Völlig überfüllt. Machen Sie bitte mal druck das sich das ändert.Im Winter wird es noch schlimmer.

    VVO

    Hallo Thomas,

    wann sind Sie denn mit der S-Bahnlinie S2 gefahren? Bitte geben Sie uns Tag und Abfahrtszeit an, so können wir gern prüfen, ob die DB Regio AG mit der von uns bestellten Zugreihung unterwegs war.


    Beste Grüße

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • S3-Pendler

    Liebes VVO-Team,

    wann werden eigentlich diese ranzigen Uralt-Dostos endgültig ausgemustert?

    Aktuell darf man auf der Linie S3 seit geraumer Zeit wieder zwei dieser Züge "genießen".

    Mit freundlichen Grüßen
    S3-Pendler

    VVO

    Hallo S3-Pendler,

    in der KW43 startete der Umbau der Fahrzeuge der "kurzen" S1 (Meißen-Triebischtal - Dresden Hbf).

    Jeweils ein Steuer- und ein Mittelwagen gehen dazu sukzessive ins Werk Wittenberge. Die Fertigstellung der letzten zwei Wagen ist für den 21. August 2018 geplant. Während dieser Zeit kommt auf der S3 eine alte Dosto-Garnitur (760/741) zum Einsatz.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Albrecht

    Hallo liebes VVO-Team,

    seit vielen Jahren wird im VVO das Handyticket akzeptiert. Inzwischen gibt es mit der Buchung von Handytickets über den DB-Navigator eine gute Alternative/Ergänzung. Viele andere Verkehrsverbünde sind im letzten Jahr dazugekommen. Wann wird der VVO den Ticketverkauf über den DB-Navigator ermöglichen?

    Viele Grüße
    Albrecht

    VVO

    Hallo Albrecht,

    zur Zeit wird an der Integration des VVO-Tarifs in den DB-Navigator gearbeitet. Wir gehen davon aus, dass im ersten Quartal 2018 die Produktivsetzung erfolgen wird, sodass die Kunden VVO-Einzelfahrausweise und Tageskarten dann auch über den DB-Navigator erwerben können.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Mark Rothe

    Hallo liebes VVO-Team,

    Auf meine Nachfrage vom 30.8. betreffs der nicht verlinkten Bahnstrecken schrieben sie, dass der Fehler baldmöglichst behoben wird. Scheint wohl doch ein komplexeres Problem zu sein, da die Eisenbahnlinien (außer S-Bahn-Strecken) nach wie vor nicht angezeigt werden ...

    Viele Grüße

    Mark Rothe

    VVO

    Hallo Herr Rothe,

    hierbei handelt es sich um ein technisches Problem, welches leider nicht ohne Weiteres behoben werden kann. Wir arbeiten aber mit Hochdruck an der Fehlersuche.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Lukas

    Hallo liebes Team vom VVO!

    Seit einer Wochen ist in den nachfragestarken Zeiten des RE50 (Bsp.: Umlauf 15 und 19 Uhr ab Leipzig Hbf) wieder mal richtig Platz für viele Menschen. Woran liegt es? Am Einsatz von Doppelstockwagen! Anhand des Kommentars von Jan Stöcker (Mi. 11.10.2017 um 20:35 Uhr) und die Antwort ihres Mitarbeiters Christian Schlemper (Do. 12.10.2017 um 9:46 Uhr) im VVO Blog "Doppelstöckig oder mit Talent? Zu den Zügen im VVO", komme ich zum Entschluss das der Einsatz nur befristet aus betrieblichen Gründen ist. Das finde ich sehr schade! Das Reisen in den Doppelstockwagen ist zur HVZ deutlich angenehmer als im Talent 2. Deswegen bitte ich trotzdem nochmal darum, ob es nicht dauerhaft möglich wäre zur HVZ (d.h. die 15 und 19 Uhrumläufe ab Leipzig Hbf) als Doppelstockwagen zu verkehren zu lassen. Ich bin auch damit einverstanden und befürworte es auch in Nachfrageschwachenzeiten einen kleinen Talent 2 einzusetzen. Besonders nachts, wenn wenig Menschen im Zug sind fühle ich mich wohler bzw. sicherer in einem 3Teiler Talent als in einem großen Doppelstockwagen.

    Trotzdessen finde ich es eine Überlegung wert, zu prüfen, ob in der HVZ des RE 50 nicht ein planmäßiger Einsatz von Doppelstockwagen angemessen ist.

    Vielen Dank!

    VVO

    Hallo Lukas,

    vielen Dank für Ihren Hinweis zum RE 50. Wie Sie dem Gästebuch bereits richtig entnommen haben, kommt aktuell ein Doppelstockzug auf der Saxonia-Linie ersatzweise zum Einsatz, da sich einige Fahrzeuge in der Instandhaltung befinden.

    Ein regulärer Einsatz ist im Rahmen des Verkehrsvertrages nicht möglich, da der Fahrzeugpark entsprechend gebunden ist. Die von Ihnen angesprochenen Züge 16523 (15:00 Uhr ab Leipzig) und 16529 (19:00 Uhr ab Leipzig) verkehren regulär in Doppeltraktion (3-Teiler + 5-Teiler Talent2) und verfügen damit über eine Kapazität von 520 Sitzplätzen.


    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.