Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

657 Einträge

  • Ronny

    Betrifft Ihre AW im GB: Mo, 07.05.2018 | 08:50

    Hallo VVO- Team,

    die RB34 nach Kamenz (04:55 Uhr ab DD Hbf) ist am 16. und 17. Mai 2010 z.B. fünf bzw. 10 min später abgefahren. Warum - keine Ahnung. Dann dauert es seine Zeit bis der RE50 bereitgestellt wird und irgendwann fährt er dann ab. Aber auch wenn die RB34 pünktlich startet, ist es für die DB eine Herausforderung, den RE50 05:14 Uhr abfahren zu lassen. Irgendeine Tür-, Signal oder Weichenstörung wird dann schon auftreten.

    Vorschlag: Pro Minute verzögerte Abfahrt 1.000 € Strafe, gültig für DB (Regio, Netz) und Städtebahn. Ich verspreche Ihnen, die Züge fahren zum Zeigersprung ab.

    Grüße

    Ronny

    PS: Die miese telefonische Erreichbarkeit der Städtebahn kann ich nur bestätigen. 26. April 2018 ca. 14:00 Uhr. Streckensperrung zwischen KM und DD (mal wieder ein Bau auf die Gleis gefallen…). Erst bei der dritten Nummer ist jemand ans Telefon gegangen.

    VVO

    Hallo Ronny,

    kurz zu den Verspätungen bei Städtebahn Sachsen. Am 16.05.2018 betrug die Verspätung 4 Minuten aufgrund einer Türstörung. Am 17.05.2018 summierte sich die Verspätung auf 11 Minuten aufgrund der verspäteten Fahrzeugbereitstellung aus Dresden-Altstadt. Dort wurde das Fahrzeug durch ein davorstehendes Fahrzeug blockiert und konnte daher erst verspätet zugestellt werden. Zur telefonischen Erreichbarkeit teilte uns die SBS mit, dass aufgrund der Vielzahl an Anrufen während einer Störung im Betriebsablauf nicht gleichzeitig alle Anrufe angenommen werden konnten, zumal in der Warteschleife leider kein Besetztton zu hören ist.

    Der DB Regio AG Südost ist das Thema der verspäteten Abfahrten des RE 50 (16502) seit Beginn der Bauarbeiten in der Mittelhalle Dresden Hbf bekannt. Es gab einige Tage, an denen der RE 16502 verspätet abgefahren ist, allerdings sind die Mehrzahl der Abfahrten planmäßig erfolgt.

    Das Problem bei diesem Zug ist die Bereitstellung von Dresden-Altstadt nach Gleis 1. Bedingt durch durchfahrende Güterzüge
    oder auch verspätete Abfahrten der RB34 der Städtebahn kann es zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen.

    Wir bleiben an dem Thema dran und werden uns um eine zufriedenstellende Lösung bemühen.

    Freundlich grüßt
    Anja Baldamus

  • Robert

    Hallo VVO, eine kleine Anregung zum Gästebuch. Alle Beitrage sortieren sich nach Erstelldatum, die Antworten jedoch nicht. Ist es für alle Leser nicht interessanter zu sehen, welche Antworten neu gezeigt werden? Bei einigen Beiträgen dauert es einige Wochen bis die Antwort vorliegt, der Beitrag ist aber schon von der ersten Seite verschwunden, damit fällt dies gar nicht mehr auf.

    Danke im Voraus.

    VVO

    Hallo Robert,

    aus Sicht der Gästebuch-Nutzer ist es sicher sinnvoll, wenn er auf einen Blick sehen könnte, welcher Beitrag durch uns aktuell kommentiert wurde.

    Da wir derzeit nur eine chronologische Sortierung nach dem Erstellungsdatum verwenden, rutschen Beiträge von ersten Seite, bei denen aufgrund intern oder auch extern erforderlicher Zuarbeiten die Beantwortung etwas länger dauert. Daher muss man als Nutzer leider immer wieder alle Einträge lesen.
    Wir werden Ihren Hinweis aber für den nächsten Relaunch im Auge behalten.


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.