KultourTicket

Weitere Informationen

Hinweis:

BahnCard 100-Inhaber können alle öffentlichen Nahverkehrsmittel in der Tarifzone Dresden (TZ 10) zu beliebig vielen Fahrten nutzen (außer Bergbahnen).

Das günstige Ticket für alle Unternehmungslustigen ist das KultourTicket. Dies gibt es u.a. für die Staatsoperette Dres­den, das Theater Junge Generation, für Konzert­veran­staltungen in der Hoch­schule für Musik und für viele weitere Einrichtungen.

Kurz gesagt:
+ kulturelles Angebot
+ Fahrtberechtigung für den Nahverkehr im VVO

= KultourTicket

Sie haben eine Eintrittskarte für eine Kultureinrichtung, auf der der VVO-KombiTicket-Button zu sehen ist? Dann können Sie ganz bequem und kostenfrei Zug, Bus und Straßenbahn im VVO-Verbundraum (außer Sonderverkehrsmittel) für die An- und Abreise zur Veranstaltung nutzen.

Für Veranstalter

Sie sind selbst Organisator/Veranstalter eines kulturellen Events und möchten Ihren Gästen anbieten, kostenfrei mit Zug, Bus und Straßenbahn an- und abzureisen?

Wenden Sie sich bitte an Herrn Oliver Horeni (Kontakt in der Randspalte).

Aktuell erhältliche KultourTickets gibt es u.a. für:

  • Afterwork Party am Carolaschlösschen
    (Eintrittskarte gilt 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4 Uhr Folgetag als Fahrausweis im gesamten VVO-Verbundraum.

  • Felsenbühne Rathen
    (gilt 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Ver­an­staltungsbeginn im gesamten VVO-Verbundraum)

  • Frauenkirche Dresden (Ausgewählte Konzerte 2019)
    (gilt 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Veranstaltungsbeginn im gesamten VVO-Verbundraum)

  • KRIMItotal
    (gilt 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4 Uhr Folgetag im gesamten VVO-Verbundraum)

  • Landesbühnen Sachsen/Stammhaus Radebeul
    (gilt 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Veranstaltungsbeginn im gesamten VVO-Verbundraum)

  • Museumsnacht Dresden
    (gilt am Tag der Veranstaltung von 14 Uhr bis 6 Uhr Folgetag im gesamten VVO-Verbundraum)

  • Staatliche Kunstsammlung Dresden
    (Gilt für verschiedene Abendführungen in der Gemäldegalerie Alte Meister, im Mathematisch-Physikalischen Salon, in der Porzellansammlung und im Albertinum 4 Stunden vor Ver­an­staltungsbeginn bis 4 Uhr Folgetag in der Tarifzone Dresden.) 

  • Staatsoperette
    (gilt 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4 Uhr Folgetag im gesamten VVO-Verbundraum)

  • Theater Junge Generation
    (gilt 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Veranstaltungsbeginn im gesamten VVO-Verbundraum)