Tickets in Bus & Bahn

Ticketkauf im Zug

Tickets beim Zugbegleiter

In Regionalzügen und S-Bahnen erwerben und entwerten Sie bitte ihren Fahrausweis für die gesamte Strecke vor Ihrer Fahrt. Ausnahme: Ist am Einstiegsbahnhof eine Ver­kaufs­stelle nicht geöffnet und kein Ticketautomat vorhanden oder betriebsbereit, kann der Fahrausweis in den Nah­ver­kehrs­zügen beim Zug­be­gleiter erworben werden.

Automat in der Straßenbahn

Tickets in der Straßenbahn

In jeder Dresdner Straßenbahn haben Sie die Möglichkeit an einem Automaten Einzelfahrtscheine und Tageskarten zu erwerben. Die Tickets gelten sofort, ein Entwerten entfällt (außer NachtTicket). Die Automaten befinden sich im vorderen Wagenteil zwischen der ersten und der zweiten Tür. Bitte beachten Sie, dass nur mit Münzen bezahlt werden kann.

Ticketkauf im Bus

Tickets beim Stadt-Busfahrer 

In den Stadt-Buslinien der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) erhalten Sie nur Einzel­fahrscheine und Tages­kar­ten zum sofortigen Fahrtantritt. Der Kauf von Schülergruppen- und Elbe-Labe-Tickets sowie des Sachsen-Tickets ist nicht möglich ist. Beim Kauf von Tageskarten der Preisstufe B muss eine der beiden gewünschten Tarifzonen „Dresden“ sein.

Ticketkauf im Bus

Tickets beim Regional-Busfahrer

Bei den Busfahrern im Regionalverkehr erhalten Sie Einzelfahrscheine, Tages-, Wochen- und Monatskarten sowie das Sachsen-Ticket der DB zum sofortigen Fahrtantritt.

Ticketkauf auf der Fähre

Tickets beim Fährmann

Auf den Fähren im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und im Landkreis Meißen können Sie Einzelfahrscheine, Tages-, Wochen- und Monatskarten zum sofortigen Fahrtantritt erwerben.