Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

  • S3-Nutzer

    Hallo,

    in der letzten Woche fanden bekannter Weise Dienstleistungsarbeiten an den Servern statt. Leider funktionieren seit dem beide Apps in der Auskunft nicht korrekt: 1. Unterschiedliche Werte bei DVB AG und VVO; 2. teilweise keine Echtzeitangaben (Bsp. +2 min. ...); 3. Unübersichtliche Zielangaben ggü. vorherigen Stand;4. Abgaben, dass der Bus VOR einigen Minuten gefahren sei, ist er aber nicht.
    Sind die Probleme bekannt? Gern sende ich Ihnen auch Screenshots zu. Freundliche Grüße

    VVO

    Sehr geehrter Herr S3-Nutzer,

    vieln Dank für Ihre Hinweise. Einige der von Ihnen aufgezählten Probleme waren uns bereits bekannt.

    Das Problem mit der Ausgabe der unterschiedlichen Werte bei DVB AG und VVO konnten wir umgehend beheben.
    Echtzeitdaten können nur angezeigt werden, wenn Echtzeitdaten für die Fahrt vorliegen.

    Die unübersichtliche Zielangaben sind ein größeres Problem. Dazu sind wir mit unserem Softwareanbieter im Gespräch.
    Ihrem Hinweis, dass die Apps Busfahrten ausgeben, die VOR wenigen Minuten abgefahren sein sollen, sind wir nachgegangen.
    Wir vermuten, dass das mit der Sortierung nach Sollabfahrtszeiten zusammenhängt. Seit letztem Freitag sortieren wir die Abfahrten wieder wie gewohnt nach den Echtzeitabfahrten.


    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • Karsten G.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe überrascht erneute Bauarbeiten an der Bahnunterführung in der Verlängerung der Zschonergrundstrasse (Dresden-Kemnitz) festgestellt.
    Wird bei den nun hoffentlich endgültigen Arbeiten, endlich auch ein barrierefreier Zugang zum Haltepunkt Kemnitz hergestellt? Dieser liesse sich ja sehr einfach (ohne Fahrstühle) zwischen den Gleisen aus dem nun neu erstellten Tunnel herstellen. Die vor allem im Winter unzumutbare stählerne Treppenanlage (ständig vereist, nicht barrierefrei) an jetzt unmöglicher Stelle könnte dann entfallen.
    Ist angedacht, den aktuell vor allem an Wochenenden dünnen Fahrplan (2h-Takt), zu erweitern?

    Mit freundlichen Grüßen
    Karsten G.

    VVO

    Sehr geehrter Herr Karsten G.,

    bei den Bauarbeiten wurden die Bahnsteigüberlängen zurückgebaut. Der barrierefreie Ausbau kann noch nicht zeitlich fixiert werden, da die Station mit täglich weniger als 60 Ein- und Aussteiger in der Rangfolge einen der hinteren Plätze einnimmt.

    Samstags wird bereits heute von 5 bis 19 Uhr im Stundentakt gefahren. Für sonn- und feiertags ist derzeit -zumindest kurzfristig- nicht an eine Verdichtung der RB 31 gedacht.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • ALITA Nutzer

    Guten Tag,
    wäre es möglich die ALTAlita 65 bis Heidenau zu verlängern?
    Das wäre sehr praktisch, vor allem am Wochenende.

    VVO

    Hallo ALITA-Nutzer,

    ich habe bei den Dresdner Verkehrsbetrieben nachgefragt, ob Ihr Wunsch realisierbar wäre. Die DVB teilt Ihnen Folgendes mit:

    Verkehrsleistungen außerhalb der Landeshauptstadt Dresden müssen durch den Aufgabenträger (in Heidenau ist das der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) bestellt und finanziert werden. Dieser sieht diese Leistung nicht vor. Aufgrund der geringen Nachfrage ist es uns leider auch nicht möglich, diese Leistung wirtschaftlich darzustellen, sodass wir den Betrieb des Alita nach Heidenau nicht gewährleisten können.

    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • Johannes Uhlig

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich fände es wichtig die Busfahrer zu schulen gute Umgangsformen im Kundenkontakt an dem Tag zu legen. Heute in der Linie 360 15:31 Uhr ab Südhöhe Richtung Possendorf stieg ich ein und fragte ob der Bus in Bannewotz hält, was mit einem grummeln beantwortet wurde. Weiterer Nachfrage würde dann ziemlich genervt beantwortet. Es sollte doch selbstverständlich sein, insbesondere mit zahlenden Kunden, freundlich und in ganzen Sätzen zu kommunizieren

    VVO

    Sehr geehrter Herr Uhlig,

    der RVD entschuldigt sich bei Ihnen für das unfreundliche Verhalten des Busfahrers.

    Der Fahrer wurde in einem Gespräch zur kundenfreundlichen Kommunikation und die Einhaltung der entsprechenden Umgangsformen nochmals belehrt.


    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • Ronny

    Sehr geehrte Frau Findeisen,

    vielen Dank für Ihre umfassende und ausführliche Antwort auf meinen GB-Eintrag vom 10. Mai 2019.

    Ergänzende Frage: Wann werden die Steckdosen im RE50 so angeordnet, dass diese auch nutzbar sind, d.h. nicht an der Decke?

    Für Ihre umfassende und ausführliche Antwort bedanke mich bereits im Voraus auf das herzlichste bei Ihnen.

    Viele Grüße

    Ronny

    VVO

    Hallo Ronny,

    eine Umrüstung der Steckdosen im RE 50 ist bis Vertragsende 2025 nicht vorgesehen.

    Wir wissen um die Mängel des Fahrzeuges und haben uns seit deren Indienststellung im Herbst 2012 ausführlich dazu geäußert. Durch konstruktive Anregungen der Fahrgäste konnten wir zahlreiche Verbesserungen umsetzen. Alleine schon aus Gründen der Zulassung zählen die Steckdosen, die aus unserer Erfahrung trotz der Platzierung unter der Decke rege genutzt werden, nicht dazu.

    Wir sind der Meinung, dass das Thema "Talent 2 auf dem RE 50" - auch hier unter Lob&Kritik - in den vergangenen fast sieben Jahren ausreichend erörtert worden ist und daher alle umfassenden und ausführlichen Antworten bereits gegeben wurden und das Produkt dadurch weder schlechter noch besser wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian Schlemper
    Pressesprecher / Leiter Kundenservice

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.