Lob & Kritik

Hier erfahren Sie, wie Andere über den VVO oder dessen Website denken, was kritikwürdig und was positiv ist, was verbessert und was beibehalten werden kann.

Für spezielle Fragen zu Tarifen, Tickets etc. verwenden Sie bitte das Kontakt­formular:

Um die Veröffentlichung von Einträgen unter „Lob & Kritik“ zu vermeiden, die gegen geltendes Recht verstoßen, bitten wir um Verständnis, dass alle Einträge vor Ihrer Veröffentlichung vom uns geprüft und explizit freigeschaltet werden. Natürlich werden negative Meinungen genauso veröffentlicht wie positive. Enthält Ihr Beitrag Fragen oder Aussagen die durch den VVO kommentiert werden, erfolgt die Freischaltung innerhalb von 10 Werktagen. Mit der Nutzung von Lob & Kritik erkennen Sie die Bestimmungen zum Datenschutz sowie die Nutzungsbedingungen gemäß Impressum an.

Netiquette

Ihre Beiträge, Fragen und Diskussionen sind der Grundpfeiler bei „Lob & Kritik“ Besonders konstruktive Kritik heißen wir ausdrücklich willkommen. Uns liegt viel an einem fairen und offenen Dialog.

Der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachbeiträge sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte nicht freizuschalten.

Neuen Beitrag erstellen

  • Holly

    Ab wann wird Heidenau denn ausreichend durch den ÖPNV erschlossen? Insbesondere die Verbindung zwischen Stadtzentrum/BHF und Barockgarten ist unterirdisch! Die Linie A fährt selbst in den Rushhourzeiten (6 Uhr und 16:30 Uhr) teilweise nur aller 1,5h. Das ist nicht hinnehmbar, wenn doch der ÖPNV als Alternative zum eigenen PKW gelten soll. Bitte hier unbedingt engere Taktzeiten anbieten oder alternative Mobilitätsformen ermöglichen. EIne Mitfahrbank oder Ruf-Taxi wäre schon mal ein erster Ansatz aber sicher nicht der Letzte. Leider ist durch die topografishen Gegegebenheiten das nichtmotorisierte Fahrrad auf dieser Strecke auch keine echte Alternative.

    VVO

    Hallo Holly,

    die Aufgabenträgerschaft für die Busleistungen liegt in Zusammenarbeit mit dem entsprechenden Verkehrsunternehmen bei dem jeweiligen Landkreis. In Fall von Heidenau beim Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (SSOE).

    Die RVSOE teilte uns mit, dass sie als zuständiges Verkehrsunternehmen bereits in Gesprächen mit dem Landratsamt Pirna ist.
    Im Rahmen des zu entwickelnden Nahverkehrskonzeptes für den Landkreis SSOE wird der Stadtverkehr Heidenau auch eine wesentliche Rolle spielen.
    Ideen und Konzepte sind hier durchaus vorhanden, deren Umsetzung scheiterte leider bisher an der fehlenden Finanzierung. Gern können Sie sich als Bürger direkt an das Landratsamt wenden und Ihre Vorschläge vorbringen.


    Freundlich grüßt

    Anja Baldamus
    VVO-Team

  • AlexDRS

    Lieber VVO,

    heute, Mittwoch, 06.07.22 stellt sich dier Abfahrtsmonitor der Linie 61 Ri. Löbtau wie folgt dar: 8:42 fällt aus, 8:57 fällt aus, 9:09 fällt aus, 9:15 fällt aus, 9:22 fällt aus.

    Sie schrieben hier vor einigen Tagen, dass die Verlässlichkeit im ÖPNV sehr wichtig ist. Dem stimme ich völlig zu, jedoch müssten Sie diesen Punkt neben der DB auch der DVB noch einmal näher erläutern.

    Wenn es der Personalverantwortliche eines tarifgebundenen Unternehmens über Jahre nicht schafft, seine Dienste zu besetzen, dann ist er aus meiner Sicht fehl am Platz - sorry. Und natürlich müssen die Politiker, die immer die Verkehrswende fordern, die Unternehmen auch in die (finanzielle) Lage versetzen, ihre (neuen) Aufgaben zu erfüllen. Vermutlich versucht sich die DVB nun in den Ferienfahrplan zu retten und spart hier dann noch ein paar Leistungen mehr ein.

    Das kann aber nicht die Lösung sein meint

    AlexDRS

    VVO

    Hallo Herr AlexDRS,

    folgende Antwort haben wir von der Dresdner Verkehrsbetriebe AG erhalten:

    "Dass es derzeit immer wieder zu Busausfällen kommt bedauern wir sehr. Aufgrund gestörter Lieferketten fehlen uns Ersatzteile zum Instandsetzen unserer Fahrzeuge. Darüber hinaus verzeichnen wir derzeit einen sehr hohen Krankenstand der Fahrpersonale. Dadurch fallen sowohl einige Busse als auch Straßenbahnen aus. Für die Herrn B. dadurch entstehenden Wartezeiten bitten wir ihn um Entschuldigung."


    Viele Grüße

    Jana Findeisen
    VVO-Team

  • Dietmar Gommlich

    Beitrag von Jannis, Freitag, den 24.06.2022
    Lieber Jannis. Ich hoffe doch, dass dich das "Liebhabermaterial" sicher und pünktlich an dein Ziel gebracht hat und das alles ohne Haltestellenansage! Es kann schon mal passieren, dass bei dieser Wärme der Computer auch nicht mehr so will, wie er soll. Ja, du liest richtig. Auch "Liebhabermateriale" hab schon PC"s.Und das passiert sogar in Bussen der neusten Bauart, die ja nur um die 180 000 € in der Grundausstattung kosten. Nur, dass sie für 9,-€ leider noch keinen Kaffee und Kuchen servieren können, was natürlich ein weiteres Qualitätsmerkmal erfüllen, ja sogar erhöhen würde. Ich hoffe, du stimmst mir hier zu. Und es ist tatsächlich aus schon vorgekommen, dass sich Ausflügler und Gelegenheitsfahrer beim Fahrer erkundigt haben, was und wo welche Haltestellen sind. Viele liebe Grüße, ein Fahrer der Linie 477. P.S. Sollte es wieder mal irgendwo klemmen, so überreiche ich gern einen Fahrplan für alle Angebote des VVO, falls kein Handy oder Smartphone vorhanden sein sollte!

  • Grit Bayr

    Heute wieder mal so ein glanzvoller Tag auf der S8. Es läuft...rückwärts und bergab. Das war heute der 5. Zug Ausfall, der mich direkt betraf ,und das innerhalb von zwei Wochen. Ich bin im besitz eines JOBTICKETS und wie der name es vielleicht vermuten lässt, muss ich damit nicht zum Tanz ,sondern zur Arbeit. Das ist einfach nur noch eine Zumutung, zumal man es nicht gebacken bekommt, rechtzeitig in der App zu informieren, man läuft zum Bahnhof und kurz vor eigentlicher Ankunft des Zuges....ätsche bätsche....da kommt keiner.

  • Andre Warmbier

    Es verkehren Ersatzbusse. Bitte beachten Sie, dass die Busse an den gekennzeichneten Ersatzhaltestellen abfahren und die abweichenden Fahrzeiten.

    Warum gibt es keinen Verweis auf die Fahrplantabellen der Busverkehre? Man kann nichts planen. Langsam muss man konstatieren, dass Sie das nicht mehr im Griff haben.

    VVO

    Sehr geehrter Herr Warmbier,

    leider wurden die Ersatzverkehre von der Deutschen Bahn jeweils kurzfristig bestellt, so dass sie von den Busunternehmen nur nach Verfügbarkeit bereitgestellt werden konnten. Dadurch standen keine Fahrplandaten für die Auskunftssysteme zur Verfügung.
    Mit dem Text wollten wir wenigstens auf die abweichenden Fahrzeiten und Haltestellen hinweisen.


    Ihr
    VVO-Team

VVO-Netiquette

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Nutzung unseres Gästebuches kann nur unter Beachtung gewisser Grundregeln funktionieren und so für alle eine Bereicherung sein. Es ist selbstverständlich, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig respektieren.

Unsere Spielregeln

Respekt, der Ton macht die Musik

Verkehr und Mobilität gehen uns alle an. Das heißt aber nicht, dass wir alle die gleiche Meinung über den öffentlichen Personenverkehr haben. Sachliche Diskussionen bringen uns weiter, Streit und Beleidigungen nicht.

Werbung

Werbung, Mehrfachpostings sowie Links zu Seiten mit strafbaren Inhalten stellen für uns Spam dar, den wir nicht tolerieren wollen. Das gleiche gilt für folgende Inhalte: sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen. Wir behalten uns das Recht vor, solche Inhalte umgehend zu entfernen.

Regelbruch

Bei Verstößen halten wir uns vor, entsprechende Beiträge zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.