Fahrten in den VMS

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) erstreckt sich von Zwickau bis Freiberg, vom Erz­gebirgs­kamm im Süden bis Döbeln im Norden.

Zuglinien aus dem VVO in den VMS

Aus dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) erreichen Sie Ziele im VMS mit den Zuglinien:

  • RegionalExpress RE 3: Dresden – Chemnitz – Hof
    Letzter Halt im VVO: Tharandt 
  • RegionalBahn RB 30: Dresden – Zwickau
    Letzter Halt im VVO: Klingenberg-Colmnitz

  • RegionalBahn RB 45: Elsterwerda – Riesa – Chemnitz
    Letzter Halt im VVO: Stauchitz

Für Ihre Fahrt aus dem VVO gelten für die gesamte Strecke der Tarif der Mitteldeutschen Regio­bahn (MRB) und die Angebote der Deutschen Bahn. 

Bild: Tarif - Sachsen-Ticket

Guten-Tag-Ticket

Das Ticket ist ein Angebot der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) und die beste Wahl für Ausflügler. Egal ob Sie alleine oder in der Gruppe reisen – mit diesem Ticket sind Sie einen ganzen Tag lang in der 2. Klasse auf den Strecken des RE 3, der RB 30 und der RB 45 mobil.

Grafik Doppeldeal der MRB

Doppel-Deal

Der Doppel-Deal ist ein Angebot für Pendler und Vielfahrer der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB), die in den VMS und den VVV hinein oder aus dem VMS bzw. VVV hinaus fahren. Holen Sie sich Ihr Abo- oder Ihre Zeitkarte direkt bei der MRB und Sie erhalten eine VMS und/oder VVV-Tarifzone gratis dazu.

Grafik Doppeldeal der MRB

Dresden-Freiberg-Bestpreis-Ticket

Das Bestpreis-Ticket ist ein Angebot der Mitteldeutschen Regio­bahn (MRB). Mit diesem Ticket sind Fahrgäste auf der Strecke Dresden (Hbf) – Freiberg (Sachs) mit Einzelfahrt oder 3er-Karte günstiger unterwegs. Tickets sind am MRB-Automaten oder beim Kundenbetreuer im Zug zu lösen.

Bild: Tarif - Sachsen-Ticket

Sachsen-Ticket

Das Sachsen-Ticket (Länderticket) ist ein Angebot der Deutschen Bahn. Mit diesem Ticket können bis zu fünf gemein­­sam reisende Personen einen ganzen Tag kreuz und quer durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fahren.

Bild: Tarif - Sachsen-Ticket

Regio120- und Regio120plus-Ticket

Das Regio120-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn. Mit dem Regio120-Ticket sind Sie für nur 15,90 Euro (Stand: 14.06.20) bis zu 120 Kilometer unterwegs. Ab 121 Kilometern fahren Sie mit dem Regio120plus-Ticket für nur 20,90 Euro (Stand 14.06.20)

Buslinien aus dem VVO in den VMS

PlusBus-Linie 333: Dresden – Hetzdorf

Für Fahrten mit der PlusBus-Linie 333 gilt auf der gesamten Strecke der VVO-Tarif. Von Dresden nach Hetzdorf befahren Sie die Tarifzonen:

  • Dresden (Tarifzone 10)
  • Freital (Tarifzone 61)
  • Hetzdorf (Tarifzone 97)

Buslinie 400: Dresden – Annaberg-Buchholz

Auf der Buslinie 400 gilt ein Sondertarif der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH.

Buslinie 416: Meißen – Döbeln

Für Fahrten mit der Buslinie 416 gilt auf der gesamten Strecke der VVO-Tarif. Von Meißen nach Döbeln befahren Sie die Tarifzonen:

  • Meißen (Tarifzone 50)
  • Nossen (Tarifzone 51)
  • Döbeln (Tarifzone 96)

Buslinie 672: Dresden – Mittweida

Auf der Buslinie 672 gilt ein Sondertarif der Regiobus Mittelsachsen GmbH.

PlusBus-Linie 750: Nossen – Döbeln

Auf dieser PlusBus-Linie gilt der VMS-Tarif. Sie können diesen mit dem VVO-Tarif kombinieren.