Fahrten in den Bezirk Ústí (DÚK)

Der Verkehrsverbund DÚK des Bezirkes Ústí liegt im Norden der Tschechischen Republik. Er ist ein direkter Nachbar des Verkehrsverbund Oberelbe (VVO).

Zuglinien in den Bezirk Ústí (DÚK)

Aus dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) erreichen Sie Ziele im Bezirk Ústí mit den Zuglinien:

  • RegionalExpress RE 20: Dresden – Litoměřice
    Letzter Halt im VVO: Schöna

  • Nationalparkbahn U 28: Rumburk – Bad Schandau – Děčín
    Letzte Halte im VVO: Sebnitz und Schöna


Für Ihre Fahrt aus dem VVO gelten für die gesamte Strecke das Elbe-Labe-Ticket, das Sachsen-Böhmen-Ticket der Deutschen Bahn sowie der internationale Eisenbahntarif. Nutzen Sie nur die Nationalparkbahn (U 28) für Ihre Reise können Sie ein Ticket des günstigen Regiotarifs Schluck­en­au-Elbe lösen.

Bild Tariftipp Elbe-Labe-Ticket

Elbe-Labe-Ticket

Für Fahrten nach und von Tschechien bieten der Ústecký kraj (Bezirk Ústí) und der VVO das Elbe-Labe-Ticket (Jízdenka Labe-Elbe) an. Das Ticket gilt für einen Tag im gesamten VVO-Verbundraum sowie in den meisten Bussen und Bahnen im Bezirk Ústí.

Bild Sachsen-Böhmen-Ticket (DB)

Sachsen-Böhmen-Ticket

Das Sachsen-Böhmen-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn. Es gilt einen Tag für Ausflüge und Touren von vielen Punkten in Sachsen zu vielen Zielen in Nordböhmen. Ob alleine oder in der Gruppe.

Bild Nationalparkbahn – U 28

Regiotarif Schluckenau-Elbe

Mit der Nationalparkbahn (U 28) durch die Sächsische und Böh­mische Schweiz – die Ver­bin­dung zwischen Rum­burk – Dolní Poustevna – Sebnitz – Bad Schan­dau – Děčín. Auf dieser Linie gilt im VVO-Gebiet der VVO-Tarif. Rei­sen Sie weiter nach Tschechien, gilt neben den Elbe-Labe-Tickets der Regiotarif Schluckenau-Elbe.

Buslinien in den Bezirk Ústí (DÚK)

Buslinie 217: (Pirna –) Bahratal Grenze – Tisá – Rosenthal

  • Letzter Halt im VVO: Bahratal Grenze

Die Wanderbuslinie 217 fährt in der Wandersaison vom 30. März bis 3. November 2019 von Bahratal Grenze nach Rosenthal über Petrovice, Tisá und Sněžník.

Für Ihre Fahrt mit der Buslinie 217 gilt ein Sondertarif der RVSOE GmbH. Zusätzlich können Sie auf der gesamten Strecke das Elbe-Labe-Ticket nutzen.

Buslinie 360/398: Dresden – Altenberg – Teplice

  • Letzter Halt im VVO: Zinnwald Wendeplatz

Diese Linie bringt Sie direkt von Dresden über Altenberg, Zinnwald, Cinovec nach Teplice. Von Dresden bis Altenberg fährt der Bus als Linie 360. Von Altenberg nach Teplice als grenz­über­schreitende Linie 398. Auf der Linie 398 gilt ein Übergangstarif. Das Elbe-Labe-Ticket wird anerkannt.

Buslinie 435: Schmilka – Hřensko – Česká Kamenice

Für Ihre Fahrt mit der Buslinie 435 zwischen Schmilka und Česká Kamenice gilt der DÚK-Tarif des Ústecký kraj.

Zusätzlich können Sie auf der gesamten Strecke das Elbe-Labe-Ticket nutzen.

Buslinie 452: Bahratal – Ústí n.L. – Verneřice – Úštěk

Für Ihre Fahrt mit der Buslinie 452 zwischen Bahratal-Ústí n.L. – Verneřice – Úštěk gilt der DÚK-Tarif des Ústecký kraj.

Zusätzlich können Sie auf der gesamten Strecke das Elbe-Labe-Ticket nutzen.

Fähren in den Bezirk Ústí (DÚK)

Bild Wanderschiff in die Sächsisch-Böhmische Schweiz

Wanderschiff (grenzüberschreitend)

Die Felsenwelt der Sächsisch-Böhmischen Schweiz erleben Sie an Bord des Wanderschiffes aus einer ganz anderen Perspektive. In der Saison fährt Sie das Motorschiff vier Mal täglich von Bad Schandau über Krippen/ Postel­witz und Schmilka nach Hřensko und zurück.

Bild Wanderschiff in die Sächsisch-Böhmische Schweiz

Fähre Schöna (D) – Hřensko (CZ)

Auf dieser grenzüberschreitenden Elbfähre wird das Elbe-Labe-Ticket als auch das tschechische Jízdenka Labe-Elbe anerkannt. Weitere VVO-Fahrausweise gelten auf der Fähre nicht.