Stadtrundfahrt Meißen

Inhaltsbild Bus der Stadtrundfahrt Meißen an der Albrechtsburg

Weitere Informationen

Kombinieren Sie ...

... Ihren Meißen Besuch mit einer Fahrt der Stadtrundfahrt Meißen. Sie gelangen bequem zu den Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt oder zur Albrechtsburg auf dem Burgberg. 

Sie können die Fahrt mit den Kleinbussen beliebig oft am Tag unterbrechen, zum Beispiel für individuelle Besichtig­ungen oder den Besuch der kleinen Cafés, Restaurants, Weinläden oder Geschäfte mit langer Tradition.

Täglich vom 1. April bis 31. Oktober 2017

In der Saison von April bis Oktober werden auf der Rundfahrt die wichtigsten Haltestellen wie die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meißen, der historische Markt oder die Albrechtsburg mit Dom alle 30 Minuten angefahren.

Bei Ihrer Fahrt mit den Kleinbussen der Verkehrs­gesell­schaft Meißen (VGM) erklärt Ihnen der Fahrer in Kürze die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der 1.000-jährigen Stadt Meißen. Verbinden Sie Ihre Tour doch mit einer Fahrt im Panorama-Aufzug, die Tageskarte der Stadtrundfahrt gilt im Aufzug. Diese erhalten Sie an der Talstation des Aufzuges. 

Steigen Sie unterwegs aus ... und später wieder zu ...

Während der Stadtrundfahrt in den modernen Kleinbussen können Sie Ihre Tour für indi­vi­duelle Besichtigungen beliebig oft am Tag unterbrechen und später einfach wieder zu­stei­gen. Besuchen Sie zwischen­durch die kleinen Cafés, Restau­rants, Weinläden oder die vielen Geschäfte.

Jeder Bus verfügt über 17 Sitzplätze, 5 Stehplätze inklusive einem Rollstuhlplatz.

Fahrpreise

Die Tageskarten sind beim Busfahrer erhältlich:


Familie3 ermäßigt2 normal

Tageskarte1
(gilt am Lösungstag,
Fahrtunterbrechungen möglich

12,00 €

3,50 €

5,00 €

1 Gilt am Lösungstag, Fahrtunterbrechungen möglich, gilt auch im Panoramaaufzug zur Albrechtsburg
2 Preis für Schüler bis zum 15. Geburtstag oder einen Hund
3 2 Erwachsene und max. 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag

Tipp

Die Tageskarte der Stadtrundfahrt gilt auch im Panorama-Aufzug zur Albrechtsburg.

Anreise

Mit Bus & Bahn zur Stadtrund- fahrt Meißen

Die Busse der Stadtrundfahrt Meißen erreichen Sie z. B. von Dresden aus mit der S-Bahn S 1 bis Meißen.

Die Stadtbusse der Linie A, B, C bringen Sie vom Busbahnhof neben dem Bahnhof bequem über die Elbe in die Meißner Altstadt. Sie können auch innerhalb von etwa 10 Minuten die Innen­stadt über die Altstadtbrücke zu Fuß erreichen.

Tarifhinweis

Sie sind Inhaber einer Wochen-, Monats- oder Jahreskarte, in der die Tarifzone Meißen
(TZ 50) inbegriffen ist? Dann haben Sie freie Fahrt mit den Bussen der Stadtrundfahrt Meißen.

Am Wochenende und an Feiertagen gilt die Mitnahmeregelung auf Monats- und Jahreskarten zum Normaltarif, d.h. eine weitere erwachsene Person zahlt nur den ermäßigten Fahrpreis.

Sie nutzen für die Anreise eine VVO-Tageskarte oder die Dresden-Regio-Card?
Dann benötigen Sie ebenso nur einen ermäßigten Fahrschein.

Fahrradmitnahme

In den Kleinbussen der Stadtrundfahrt Meißen können keine Fahrräder mitgenommen werden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.